2016
Valencia-Nord-2-W

Tour XVI

Der erste Flug im neuen Jahr 2016 führt uns nach Valencia.

Mit dem Zug reisen wir dann nach Gandia, denn hier hatten wir unser Wohnmobil auf einen Langzeitparkplätze geparkt.

Vom Flughafen Valencia fahren wir mit der Metro zum Hauptbahnhof “Estació del Nord” und steigen um in den Zug zu unserem WOMO.

Vorher jedoch besuchen wir die Wahrzeichen Valencia`s.

zum Reisebericht   >>>>>>


Alicante-G
Erosiones-de-Bolnuevo 350

Tour XVII

Ende Februar 2016 fliegen wir wieder nach Alicante an der Costa Blanca.

 Auf der letzter Tour genossen wir im Januar das tolle Wetter bei sonnigen 20 Grad  im El Palmeral ( im Palmenpark ) von Alicante. Wir werden in dieser Tour fast bis Almeria fahren, im Cabo de Gata und anderen Traumorten eine begrenzte Zeit leben.

zum Reisebericht   >>>>>>


Tour XVIII

Wir verbringen “faule Tage” rund um Alicante, die Flugstrecke zwischen Alicante und unserem Haus in Bochum ist über den Flughafen Köln / Bonn bequem zu erreichen.

Wir besuchen bequem die Burg per Aufzug und das “alte” Kriegsschiff im Hafen, ansonsten verbringen wir “faule” Tage auf verschiedenen Campingplätzen.

zum Reisebericht   >>>>>>

Santissima-Trinidad-300

Roman-Theater 350

Tour IXX

 Diesen Tour wird die Abschiedstour aus Spanien, wir genießen das tolle Wetter bei sonnigen 28 Grad  am Strand, machen einen Tag eine Stadtbesichtigung in Cartagena.

Aber die Tage verfliegen und schon bald sind zwei Wochen “Auszeit” vorbei und es geht wieder nach Hause.

zum Reisebericht   >>>>>>


Colliour 350

Tour XX

Wenn Marianne oder Uli neue Schuhe brauchen, geht das noch. Die “Schuhe” ( Reifen ) unseres Wohnmobil kosteten 800 €, die Gasprüfung, Hauptuntersuchung, der normale Service ( Motorölwechsel, Filterwechsel usw. ) und weit über 1.000 € waren weg.

 So leider “erleichtert” reisten wir im September wieder nach Südfrankreich und Spanien und verbrachten schöne Tage in dem kleinen Ort Colliour, in dem viele Maler wie Picasso, Marquet, Braque und viele anderen wohnten und  malten.

zum Reisebericht   >>>>>>


Delta-Ebre-0-350

Tour XXI

In unserer letzten Tour im Jahr 2016 fliegen wir nach Barcelona um mit dem Hochgeschwindigkeitszug weiter nach Tarragona zu fahren, dort ist unser Wohnmobil geparkt.

Das sonnige Klima tauschen wir gern gegen die Kälte in Deutschland und verbringen abermals eine schöne Zeit an der Spanischen Küste.

zum Reisebericht   >>>>>>


Hier geht es zu Reisebericht Jahr 2017 >>>>>